Donnerstag, 29. Dezember 2011

Mahnwache gegen Christenverfolgung in Nigeria


Am Samstag, den 31. Dezember 2011, finden in Reutlingen von 10 bis 13 Uhr eine Mahnwache gegen die Verfolgung von Christen in Nigeria statt und zwar in der Wilhelmtraße vor der Nikolaikirche, auch City-Kirche genannt.

Konkreter Anlass für unserer Mahnwache ist die Anschlagsserie auf christliche Kirchen in den nordnigerianischen Städten Madalla, Jos, Gadaka und Damaturu am ersten Weihnachtsfeiertag diesen Jahres. Artikel darüber gab es in den meisten Medien, etwa hier.

Die muslimischen Terroristen haben auch weitere Anschläge angekündigt, wie der Focus berichtet.

In diesem Zusammenhang sei noch einmal daran erinnert, dass nach den Lehren der vier orthodoxen Rechtsschulen (madhahib) im sunnitischen Islam Christen als Harbis sünd- und straflos getötet werden dürfen, wenn sie sich nicht jedes Jahr aufs Neue demütig und aus eigener Hand ein Lebensrecht von den Muslimen erkaufen. Dieser jährlich zu entrichtende Obolus nennt sich Dschizya.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Add more stuffing to cam sex egg if necessary, or make use of such senseless violence?


Here is my homepage - sexcam

Anonym hat gesagt…

Die fetten Brüste klatschen hierbei echt laut und selbst die Muschis triefen ausschließlich dadurch vor sich hin.
Einiges erkennst du schon sofort auf diesem Profilbild
meiner Livestrip girls, denn Features wie Webcams mit Ton, HD-Sex Sexcams oder 3D-Cams, Dildocontrol
und der Voyeurzugang dürften direkt angezeigt, wenn vorhanden.

Ohne Tabus, ohne Zensur und ohne Altersüberprüfung.


Feel free to visit my blog sexcams - sexcams